GLIEDERUNG DER SCHULE

 
     

FÖRDERSCHULE BEILNGRIES

 

Vorschule

GRUNDSCHULSTUFE  

HAUPTSCHULSTUFE

 S   Schul

 V  Vorbereitende

 E   Einrichtung

  Diagnose-

  Förder-

  Klassen

 
 
Unterricht nach dem
  Rahmenlehrplan
  für den
  Förderschwerpunkt Lernen

   

 
 
Mögliche
 Folgeeinrichtungen
 nach Abschluss der
 Grundschulstufe:

     Sonderpädagogisches
     Förderzentrum Eichstätt
 Sonderpädagogisches
 Förderzentrum Parsberg
      Sonderpädagogisches
      Förderzentrum Neumarkt
 Kooperationsklasse an d.
 Mittelschule Beilngries
        Kooperationsklasse an
       anderen Hauptschulen
 Mittelschule Beilngries
        Mittelschule Berching



 
...jeweils in
    Abhängigkeit
    von:

  - Wohnort,
  - erreichtem
    Lernstand
    nach Abschluss
    der 4. Klasse an
    d. Förderschule,
  - vorhandenen
    Kooperations-
    möglichkeiten
    an der wohnort-
    nahen Mittel-
    schule

Vorschule Jahrgangsstufen
1   1A   2
Jahrgangsstufen
3   4
  Jahrgangsstufen
5   6   7   8   9
 
 
 

MSH

MSD

 

  Mobile Hilfe im Kindergarten


   Mobiler Sonderpädagogischer Dienst an
  Grundschulen

  Kooperationsklassen an Grund- und
  Mittelschulen

  Beratungsraum (am SFZ Eichstätt)
 

Ambulante Sprachtherapie


Angebot sowohl für Vorschulkinder als auch für Schulkinder
 


Logopädie und Ergotherapie
(externe Angebote im Schulhaus)
 

 


                                 Einzugsgebiet der Förderschule und SVE
 

 

                                  zurück zur Startseite