Offene Ganztagesschule

   

  Wir über uns

  Gliederung
  der Schule

  Beratung

  Aktuelles

  Termine

  

Im Schuljahr 2012/13 startete die Förderschule Beilngries erstmals mit einer gebundenen Ganztagesklasse.

Im Schuljahr 2015/16 gab es neben der gebundenen Ganztagesklasse 3/4L im Rahmen eines Pilotprojektes
auch ein offenes Ganztagesangebot.

Im Schuljahr 2016/17 gibt es zwei Gruppen der offenen Ganztagesschule montags bis donnerstags bis 15:30 Uhr. 

Die offene Ganztagesschule bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht verlässliche Hausaufgaben-
betreuung sowie verschiedene Freizeit- und Bildungsangebote.
Zu Mittag gegessen wird in der Mensa
des Gymnasiums Beilngries.

Kooperationspartner ist Tabeki, gemeinnützige GmbH aus Eichstätt, die Leitung der offenen Ganztagesschule hat
Frau Petra Fürnrohr-Geidl.


Zielsetzungen:

●  Stärkere individuelle Förderung durch gezielte Lern- und Übungsphasen.
●  Erziehung zu Selbstständigkeit und sinnvoller Freizeitgestaltung.
●  Erziehung zu mehr Bewegung und gesunder Ernährung.
●  Unterstützung der Familien durch verlässliche und kompetente Betreuung, Förderung der
    Schüler am Nachmittag (Hausaufgaben)
 Therapieangebote (Ergotherapie und Logopädie) können, soweit von den Eltern gewünscht, im
    Schulhaus wahrgenommen werden.


 



OGTS-Schaukel


OGTS1   OGTS2

OGTS3   OGTS4


           

                             

             

 
 

 

   
   


 

   
   

zurück